The Brilon – eine Schrift die Art Deco und Moderne vereint

Eine elegante Schrift die sich für vieles eignet. Vor allem auffällig sind die teilweise stark geschwungenenen Buchstaben. Inspiriert von der Art Deco Epoche entwarf Tobias Saul die Schrift Brilon und schafft damit den Spagat zwischen Vintage Optik und modernem Minimalismus. Mit ihrer außergwöhnlichen Ligatur bietet die Schrift eine ganze Bandbreite an Verwendungsmöglichkeiten. Auch hebt die Schrift sich auf Logos, Verpackungen oder Einladungskarten sicherlich hervor. Mit im Schrift Paket enthalten sind außerdem 8 verschiedene florale Bilder, die gerade in Kombination mit Brilon ein harmonisches Bild abgeben. Zu kaufen gibt es die Schrift auf der Website von Tobias Saul, auf der auch viele weitere schöne Schriftbilder zu finden sind.

Related Post

Spread the love

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.